Mitgliedsbeiträge

Kinder

€ 2,50 pro Monat

für Kinder bis 14 Jahre

Jugendliche

€ 3,00 pro Monat

von 14 - 18 Jahren

Erwachsene

€ 5,00 pro Monat

ab einem Alter von 18 Jahren

Allgemeine Informationen

Sport und Bewegung sind auch dann möglich, wenn man gesundheitliche Einschränkungen hat.

Die Medizin sagt, dass fachlich angeleitetes Sporttreiben und Bewegungslernen körperlich und seelische Stabilisierung bewirken kann. Ein Kreis Gleichbetroffener und eine entspannte Atmosphäre können dazu beitragen, wieder Zutrauen in das eigene Können und die eigene Leistungsfähigkeit zu gewinnen, und zu merken, dass trotz gesundheitlicher Einschränkungen sportliches Lernen und Aktivität möglich sind. Auch neue soziale Kontakte können zu einer Verbesserung der Lebensqualität führen.

Unsere Angebote im Gesundheitssport werden von speziell ausgebildeten Übungsleitern durchgeführt und sind in den Übungsformen und Anforderungen auf die unterschiedlichen Erkrankungen zugeschnitten.

Für unsere Präventions-Kurse sind mit dem Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit" des DSB bzw. "Pluspunkt Gesundheit" des DTB ausgezeichnet. Aufgrund dieses Gütesiegels sind viele Kassen bereit, die Kosten für unsere Angebote ganz oder teilweise zu übernehmen.

Auch unsere Herzportangebote sind mit dem Qualitätssiegel "Sport Pro Reha" ausgezeichnet. Um am Herzsport teilnehmen zu können, benötigen die Teilnehmer eine ärztliche Verordnung mit einer genehmigten Kostenübernahme der Krankenkasse (in der Regel für 90 Übungseinheiten in 24 Monaten ).

Aber auch ohne Beteiligung der Krankenkassen sollte jeder bereit sein, etwas für seine Gesundheit, Vitalität und Lebensqualität zu tun, in dem er Sport treibt.

Unsere Präventionsangebote werden in Form von Kursen angeboten. Teilnehmer an unseren Kursen zahlen pro Übungsstunde € 2,50 bzw. € 1,25 wenn sie Mitglieder der Turnabteilung sind (monatlicher Mitgliedsbeitrag für Erwachsene € 5,00).

Teilnehmer unserer Herzsportgruppen, die keine Verordnung mehr genehmigt bekommen, können Mitglieder der Turnabteilung werden und zahlen pro Übungsstunde € 3,00. Mit gültiger Verordnung beträgt der Eigenanteil der Teilnehmer € 2,50 pro Übungsstunde. Kursteilnehmer werden automatisch Kurzzeitmitglieder für die Dauer des Angebotes und sind im Rahmen des Versicherungsvertrages mit der Sporthilfe e.V. in den Bereichen Unfall und Haftpflicht versichert.


AufnahmeantragPDFLarge

Aufnahmeantrag

Hier können Sie den Aufnahmeantrag für den Sportverein Preussen Lünen e.V. herunterladen. Das Formular können Sie dann per Hand ausfüllen, unterschreiben und Frau Ilse Schlabs oder Ihrem jeweilgen Übungsleiter zukommen lassen.

Download


VereinssatzungPDFLarge

Vereinssatzung

Hier können Sie die Vereinssatzung des Sportverein Preussen Lünen e.V. in der aktuellen Fassung ansehen oder herunterladen. Die letzte Änderung an der Vereinssatzung stammt vom 13.03.2009.

Download


Informationen zur Abmeldung aus dem Verein

Abmeldungen können nur in schriftlicher Form zum 30.06 oder 31.12 eines Jahres erfolgen. Diese sind per Post an folgende Anschrift zu richten:

Frau
Ilse Schlabs
Brombeerenweg 31
44532 Lünen

Abmeldungen aus dem Verein können nicht per E-Mail erfolgen.